Mit der Ruhe ist es vorbei

Sport / 23.12.2016 • 22:41 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Die VEU trifft am Montag auf Neumarkt, der EHC muss nach Ritten.

schwarzach. (VN-ko) Volles Programm in der Alps Hockey League bis zum Jahreswechsel. Die FBI VEU Feldkirch hat am Montag den HC Neumarkt zu Gast, der EHC Alge Elastic Lustenau muss zum Tabellenführer nach Ritten. Der EC Bregenzerwald gastiert tags darauf in Bruneck.

In Feldkirch genehmigte Trainer Michael Lampert seinen Cracks ein paar vorweihnachtliche Ruhetage, die sind mit dem ersten Training am Sonntag aber vorbei. Im ersten Spiel musste die VEU einem 0:2/ und 3:4-Rückstand nachlaufen, ehe ein 5:4-Erfolg feststand. „Neumarkt ist ein sehr guter Gegner, da muss die volle Konzentration her“, sagt Lampert. Dominic Divis hätte wieder ein paar Einsätze im Tor bekommen sollen, er ist aber wegen einer Verletzung fraglich.

Lustenau hofft in Ritten auf den Premierenauftritt des lettischen Neuzugangs Martins Cipulis. Trainer Gerald Ressmann setzt auch wieder auf die Kampfkraft seines Teams: „Die letzten Tage habe ich unseren Jungs trainingsfrei gegeben um zu regenerieren und einige Tage mit ihren Familien zu verbringen. In den nächsten Spielen müssen wir kompakt auftreten und an unserer Konstanz arbeiten. Meine Spieler haben gezeigt, dass sie gegen starke Gegner ihr bestes Eishockey zeigen können. Jeder muss bereit sein, für die Mannschaft alles zu geben und dahinzugehen, wo es wehtut.“ Fraglich für das Ritten-Spiel sind Thomas Auer und Johannes Lins.

Eishockey

Sky Alps Hockey League

Am Montag spielen

FBI VEU Feldkirch – HC Neumarkt 18.00 Uhr

Vorarlberghalle, SR Pichler, Ruetz, F. Giacomozzi, Rinker

Rittner Buam – EHC Alge Elastic Lustenau 18.30 Uhr

Arena Ritten, SR Colcuc, Lega, Manfroi, Stefenelli

HDD Jesenice – HC Fassa 19.30 Uhr

Jesenice, SR Supper, Widmann, Cristeli, DeZordo

EK Zell am See – S.G. Cortina 19.30 Uhr

Zell, SR Benvegnu, Ceschini, Höller, Kainberger

EC Kitzbühel – WSV Sterzing 20.00 Uhr

Sportpark, SR Strasser, Virta, Biacoli, Kalb

HC Gröden – RB Salzburg II 20.30 Uhr

Eisstadion Pranives, SR Moschen, Wallner, Basso, Rigoni

Am Dienstag spielen

KAC II – Asiago Hockey 19.00 Uhr

Stadthalle, SR Supper, Widmann, Cristeli, DeZordo, Dreier

HC Pustertal – EC Bregenzerwald 20.30 Uhr

SR Lazzeri, Sternat, Holzer, Tschrepitsch

Am Mittwoch spielen

EC Bregenzerwald – WSV Sterzing 19.30 Uhr

Messeeishalle, SR Colcuc, Virta, Bärnthaler, Tschrepitsch

Am Donnerstag spielen

Rittner Buam – FBI VEU Feldkirch 18.30 Uhr

RB Salzburg II – HC Gröden 19.30 Uhr

HC Neumarkt – EHC Alge Elastic Lustenau 19.30 Uhr

EC Kitzbühel – HC Pustertal 20.00 Uhr

Asiago Hockey – EC KAC II 20.30 Uhr

HC Fassa – HDD Jesenice 20.45 Uhr

S.G. Cortina – EK Zell am See 20.35 Uhr

Tabelle

1. Rittner Buam 24 20 2 1 1 97:50 65

2. HC Pustertal 23 17 2 1 3 74:43 56

3. HDD Jesenice 22 14 1 1 6 80:45 45

4. FBI VEU Feldkirch 23 14 0 1 8 88:70 43

5. EHC Alge Elastic Lustenau 22 13 0 3 6 80:56 42

6. Asiago Hockey 22 10 4 0 8 66:49 38

7. S. G. Cortina 22 10 2 2 8 69:54 36

8. EK Zell am See 22 9 1 3 9 68:67 32

9. HC Neumarkt 23 8 2 2 11 69:73 30

10. WSV Sterzing 22 9 1 0 12 62:63 29

11. EC RB Salzburg II 24 7 3 0 14 67:70 27

12. HC Fassa 22 5 2 3 12 57:88 22

13. EC Bregenzerwald 22 6 0 2 14 60:84 20

14. HC Gröden 23 5 1 3 14 58:90 20

15. EC Kitzbühel 22 5 2 1 14 52:84 20

16. KAC II 22 3 2 2 15 38:99 15