Wälder künftig ohne Pitkänen

Sport / 26.12.2016 • 22:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Kehrt nach Finnland zurück: Samu Pitkänen. Foto: stiplovsek
Kehrt nach Finnland zurück: Samu Pitkänen. Foto: stiplovsek

Schwarzach. (VN) Heute in Bruneck gegen den HC Pustertal, morgen zu Hause gegen Sterzing. Auf den EC Bregenzerwald wartet ein dicht gedrängtes Programm in der Alps Hockey League. „Wir müssen nach der Pause bereit sein und hart kämpfen“, sagt Trainer Alex Stein. Noch dazu fehlt mit Stürmer Samu Pitkänen (29) ein Legionär, der Finne (sechs Tore, zwei Assists in 19 Spielen) will gemäß Vereins­angaben sein Studium in der Heimat wieder aufnehmen.