Innsbrucks Tekir zu Liefering

Sport / 27.12.2016 • 22:17 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Salzburg. Rami Tekir ist von Wacker Innsbruck zu Liefering gewechselt. Die Tiroler ließen ihr 19-jähriges Top-Talent aus „finanziellen Gründen“ (General Manager Alfred Hörtnagl) ziehen. Der zentrale Mittelfeldspieler absolvierte in der laufenden Saison 16 Spiele für den Erste-Liga-Verein. Bei Liefering unterzeichnete der ÖFB-U-19-Teamspieler einen Vertrag bis 2019, über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.