Sperrstunde für Jugend fällt

VN Titelblatt / 27.12.2016 • 23:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Jugendliche dürfen bald länger ausgelassen feiern.  Foto: APA
Jugendliche dürfen bald länger ausgelassen feiern. Foto: APA

Bregenz. Bald soll der Landtag die Novelle des Jugendgesetzes verabschieden, nach der 16-Jährige nicht mehr um 2 Uhr zu Hause sein müssen. Jugendanwalt Michael Rauch findet das gut, betont aber: Über den Zapfenstreich bestimmen dann allein die Eltern, nicht der Teenager. /B1