Hollywood-Stars zeigen großes Herz für Kinder in US-Krankenhäusern

Menschen / 28.12.2016 • 22:06 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Schauspielerin Jennifer Lawrence und Sängerin Selena Gomez haben kranke Kinder besucht.

Los Angeles. Nicht alle Menschen können die Weihnachtsfeiertage zu Hause mit der Familie verbringen. Viele Kinder müssen beispielsweise in Krankenhäusern ausharren. Um den Mädchen und Buben eine Freude zu bereiten, haben Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence (26) und Sängerin Selena Gomez (24) kranke Kinder im Krankenhaus

überrascht.

Für Lawrence ist das mittlerweile zu einer Weihnachtstradi-

tion geworden. Sie besuchte wie jedes Jahr die kleinen Patienten in ihrer Heimatstadt, berichtet Gala. Im Norton Children‘s Hospital in Louisville im US-Bundesstaat Kentucky

heiterte sie die kranken Buben und Mädchen auf. „Vielen

Dank, Jennifer“, heißt es auf der Facebook-Seite des Krankenhauses. „Du bringst wahrhaft jeden zum Lächeln.“

Sängerin Selena Gomez schaute hingegen im Cook Children‘s Medical Center in Fort Worth im US-Bundesstaat Texas vorbei. Ein Bild auf dem Instagram-Profil des Krankenhauses zeigt Gomez mit einer Patientin im Arm vor dem geschmückten Weihnachtsbaum des Krankenhauses. US-Medien berichteten, dass die 24-Jährige „sehr süß und wirklich unglaublich zu den Kindern“ war. Für etliche Patienten war das Treffen mit der Sängerin so emotional, dass sogar auch ein paar Tränen geflossen sein sollen.