VEU und EHC stehen vor heiklen Aufgaben

Sport / 28.12.2016 • 23:02 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

schwarzach. (VN-ko) In der Fremde müssen sich die VEU Feldkirch und der EHC Lustenau am Jahresende beweisen. Mit den Rittner Buam haben die Mannen von Michael Lampert eine besonders delikate Aufgabe vor sich. Der Tabellenführer der AHL hat erst eine Niederlage zu Buche stehen, in Feldkirch gewann der italienische Meister 6:5.

Lustenau möchte sich in Neumarkt für die 4:5-Heimniederlage revanchieren – und muss dabei auf Linus Lundström achtgeben: Er war damals an fünf Treffern beteiligt.

Eishockey

Sky Alps Hockey League

Gestern spielten

EC Bregenzerwald – WSV Sterzing 1:2 n. V. (0:0, 0:1, 1:0)

Messeeishalle, 850, SR Colcuc, Virta, Bärnthaler, Tschrepitsch

Torfolge: 35. 0:1 Verreault-Paul, 51. 1:1 Haidinger (5:4-Überzahl), 66. 1:2 Roupec (4:3)

Strafminuten: 10 bzw. 14

Heute spielen

Rittner Buam – FBI VEU Feldkirch 18.30 Uhr

HC Neumarkt – EHC Alge Elastic Lustenau 19.30 Uhr

RB Salzburg II – HC Gröden 19.30 Uhr

EC Kitzbühel – HC Pustertal 20.00 Uhr

Asiago Hockey – EC KAC II 20.30 Uhr

HC Fassa – HDD Jesenice 20.45 Uhr

S.G. Cortina – EK Zell am See 20.45 Uhr

Tabelle

1. Rittner Buam 25 21 2 1 1 101: 51 68

2. HC Pustertal 24 18 2 1 3 77: 45 59

3. HDD Jesenice 23 15 1 1 6 88: 48 48

4. FBI VEU Feldkirch 24 15 0 1 8 92: 71 46

5. EHC Alge Elastic Lustenau 23 13 0 3 7 81: 60 42

6. Asiago Hockey 23 11 4 0 8 71: 50 41

7. S. G. Cortina 23 11 2 2 8 75: 57 39

8. EK Zell am See 23 9 1 3 10 71: 73 32

9. WSV Sterzing 24 9 2 0 13 66: 67 31

10. EC RB Salzburg II 25 8 3 0 14 71: 72 30

11. HC Neumarkt 24 8 2 2 12 70: 77 30

12. EC Kitzbühel 23 6 2 1 14 55: 86 23

13. HC Fassa 23 5 2 3 13 60: 96 22

14. EC Bregenzerwald 24 6 0 3 17 63: 89 21

15. HC Gröden 24 5 1 3 15 60: 94 20

16. KAC II 23 3 2 2 16 39:104 15