Neujahrs-Alpen-Klangfeuerwerk

Leserservice / 29.12.2016 • 10:44 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Im Montafon ist es seit über 20 Jahren Tradition, das neue Jahr mit dem Neujahrs-Alpen-Klangfeuerwerk zu begrüßen. foto: montafon tourismus/actionscouts
Im Montafon ist es seit über 20 Jahren Tradition, das neue Jahr mit dem Neujahrs-Alpen-Klangfeuerwerk zu
begrüßen. foto: montafon tourismus/actionscouts

Im Montafon wird das neue Jahr mit einer Party begrüßt.


18:00 valisera-parkplatz, st. gallenkirch.
Ein attraktives Rahmenprogramm lockt auch heuer wieder am 1. Jänner 2017 auf den Valisera Parkplatz in St. Gallenkirch, und das bei freiem Eintritt.

Die Besucher bei dem vom Wanderstammtisch St. Gallenkirch organisierten Feuer-werk erfreuen sich ab 18 Uhr bei Speis und Trank an stimmungsvoller Partymusik. Durch den Abend führt die Antenne-Vorarlberg-Moderatorin Isabella
Canaval. Auf der Bühne werden das steirische Quartett Die Granaten, die oberösterreichische Coverband Keep Cool Partyband sowie Stargast Melissa Naschenweng auftreten. Der musikalische Bogen an diesem Abend reicht von fetziger Volksmusik über moderne Schlager bis hin zu bekannten Partyliedern.

Neben der Musik ist das eindrucksvolle Feuerwerk, das von der Firma Mc Pyro KlangFeuerwerksKunst entzündet wird, der Höhepunkt des Abends und wird den nächtlichen Himmel über St. Gallenkirch in bunte Farben tauchen. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen auf www.wanderstammtisch.at