Österreicher lassen gern die Korken knallen

Gesund / 29.12.2016 • 18:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

wien. Fast drei Viertel der Österreicher (73 Prozent) werden zum Jahreswechsel die Sektkorken knallen lassen. Ein Tanz zum Klang des Donauwalzers ist hingegen nur mehr ein Minderheitenprogramm. Eine knappe Mehrheit von 602 Befragten macht sich am 31. Dezember einen gemütlichen Abend zu Hause, ein Viertel geht mit Freunden aus, 16 Prozent planen den Besuch einer Party.