Kein Gedanke an Karriereende

Sport / 30.12.2016 • 23:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Perth. Der langjährige Weltranglisten-Erste Roger Federer hat vor seiner Rückkehr auf die Tennis-Tour bekräftigt, dass er noch einige Jahre spielen will. Der 35-jährige Schweizer, der erstmals seit 15 Jahren wieder beim Hopman-Cup spielt, sagte, dass er sich nicht mit dem Karriereende beschäftigt.