So ist die Silvesternacht rund um den Erdball

Welt / 30.12.2016 • 22:46 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Um 14 Uhr Mitteleuropäischer Zeit wird in Sydney, Australien, auf das neue Jahr angestoßen. Foto: Reuters
Um 14 Uhr Mitteleuropäischer Zeit wird in Sydney, Australien, auf das neue Jahr angestoßen. Foto: Reuters

In der Nacht zum Sonntag beginnt das neue Jahr. Wie, wo und wann gefeiert wird – ein Überblick.

Berlin. Milliarden Menschen begrüßen am Wochenende das neue Jahr. Man kennt die Bilder von prächtigen Feuerwerken in Sydney, Dubai oder Rio de Janeiro. In Japan ertönen dagegen Tempelglocken.

In China wird ohne großes Feuerwerk gefeiert. Der 1. Jänner ist zwar auch in der Volksrepublik ein Feiertag, nach dem traditionellen Mondkalender der Chinesen beginnt das neue Jahr aber diesmal erst Ende Jänner. Auch in Griechenland gibt es wenig Feuerwerke, aber: An Silvester zocken die Griechen, was das Zeug hält. Die ganze Familie und die Freunde spielen mit. Beim traditionellen Kartenspiel „31“ gilt Gewinnen als Omen für finanzielles Glück im neuen Jahr. Verlierer haben dagegen angeblich Glück in der Liebe.

Wer feiert wann?

Als erstes auf das neue Jahr angestoßen wird auf der Insel Samoa. Dort beginnt 2017 bereits am 31. Dezember um 11 Uhr nach Mitteleuropäischer Zeit. Drei Stunden später folgt Australien. Ein großes Feuerwerk findet dann über dem berühmten Opernhaus von Sydney statt. Um 16 Uhr begrüßt Japan das neue Jahr und um 17 Uhr China. Erst fünf Stunden später ist es in Moskau, Russland, 2017. Die Österreicher müssen dann nochmal zwei Stunden warten, bis auch hierzulande das neue Jahr gefeiert werden kann.

Während die ersten um 1 Uhr bereits ins Bett gehen, ist in Großbritannien das Jahr 2017 angekommen. In London findet das Silvesterfeuerwerk beim Riesenrad „London Eye“ statt. Darauf folgt Brasilien um 3 Uhr, mit einem Feuerwerk in Rio de Janeiro. Da die USA so groß ist, wird dort zu unterschiedlichen Zeiten Silvester gefeiert. In New York knallen die Sektkorken bereits um 6 Uhr, in Los Angeles erst um 9 Uhr. Zu guter Letzt feiert Hawaii in das Jahr 2017. Wenn dort das Feuerwerk entzündet wird, ist es nach Mitteleuropä­ischer Zeit bereits 11 Uhr am 1. Jänner – Damit ist auf der ganzen Welt 2017.