Neuhauser geht ins Survivalcamp

Menschen / 25.07.2017 • 22:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Mainz. Adele Neuhauser geht für ihre neue ZDF-Komödie in ein Survivalcamp. In der Rolle als geschiedene Lektorin Gitti Kronlechner leidet sie psychosomatisch unter Asthma, an fehlender Liebe und ihrer Sehnsucht nach Familie. Der Aufenthalt im „Wildnis Survival Extrem Camp“ soll der Grantlerin wieder in die Spur helfen.