Neuer Chef für den „Standard“

Politik / 26.07.2017 • 22:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Der neue Chefredakteur des „Standard“ heißt ab November 2017 Martin Kotynek. Der 34-Jährige war zuletzt stellvertretender Chefredakteur von „Zeit Online“ in Deutschland. Davor war er als Investigativjournalist bei der „Zeit“ tätig. Außerdem war Kotynek für das Thema des Tages bei der „Süddeutschen Zeitung“ zuständig.