Novak Djokovic beendet die Saison vorzeitig

Sport / 26.07.2017 • 22:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Belgrad. Novak Djokovic wird in diesem Jahr keine Turniere mehr bestreiten. Der Serbe wird die Zeit nutzen, um die Probleme am lädierten rechten Ellbogen zu beheben, teilte der 30-Jährige in Belgrad mit. Die Verletzung hatte den früheren Weltranglisten-Ersten in Wimbledon im Viertelfinale gegen den Tschechen Tomas Berdych zur Aufgabe gezwungen.