Van Almsick zog aus Spott neue Kraft

Menschen / 26.07.2017 • 22:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Franziska van Almsick (39), frühere Spitzenschwimmerin, kann ihrem einstigen Spottnamen „Franzi van Speck“ auch Positives abgewinnen. Zwar hätten sie damals im Alter von 20 Jahren die Anspielungen in der Boulevardpresse auf ihr Gewicht gekränkt. „Letztlich habe ich jedoch daraus neue Kraft gezogen“, sagte van Almsick der „Berliner Morgenpost“. So habe sie danach bei der Europameisterschaft 2002 noch einmal einen Weltrekord aufgestellt. Foto: AP