Vor Manipulation humorvoll geschützt

Leserservice / 26.07.2017 • 15:47 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Philipp Weber – Kabarettist, Autor und Verbraucherschützer – ist heute mit seinem aktuellen Programm „Weber No. 5: Ich liebe ihn!“ im Rahmen des Foen-x-Festivals in der Kammgarn in Hard zu Gast.foto: Philipp Weber
Philipp Weber – Kabarettist, Autor und Verbraucherschützer – ist heute mit seinem aktuellen Programm „Weber No. 5: Ich liebe ihn!“ im Rahmen des Foen-x-Festivals in der Kammgarn in Hard zu Gast.foto: Philipp Weber

Philipp Weber präsentiert sein Programm „Weber No. 5: Ich liebe ihn!“

21:00 kammgarn, hard. Wie heißt es so schön: Der Mensch kauft Dinge, die er nicht braucht, um Leute zu beeindrucken, die er nicht mag. Und da ist was dran. Die Frage ist: Warum machen wir da mit? Denn egal, ob Politiker oder Manager, ob AfD oder ADAC, ob Terrorist oder der eigene Lebenspartner, alle wollen uns ständig irgendetwas andrehen: eine Weltanschauung, einen Lebensstil, eine Diät oder noch ein Kind. Dabei werden ziemlich miese Tricks ausgepackt, ohne dass wir es merken. Und die Frage ist natürlich: Wer schützt uns davor? Ganz klar: Philipp Weber. Sein neues Kabarettprogramm ist ein feuriger Schutzwall gegen jegliche Versuche der Manipulation. Eine heitere Gebrauchsanweisung für den freien Willen. Frei nach Immanuel Kant: „Habe den Mut, dich deines Zwerchfells zu bedienen!“

Karten und weitere Infos unter www.kammgarn.at/foen-x