Bieber fuhr Fotografen an

Menschen / 27.07.2017 • 22:17 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Los angeles. Der kanadische Sänger Justin Bieber (23) hat in Beverly Hills einen Fotografen angefahren und leicht verletzt. Der Vorfall ereignete sich am Mittwochabend (Ortszeit), als der Sänger mit seinem Pick-up-Truck losfahren wollte. Der Wagen des Sängers war zu diesem Zeitpunkt umringt von Kameramännern und Fotografen.