Filmfestspiele am Lido mit Ai Weiwei

Kultur / 27.07.2017 • 19:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Venedig. Die 74. Filmfestspiele von Venedig warten vom30. August bis 9. September mit einer Starparade auf. 21 Filme mit mehreren Hollywoodgrößen werden am Lido gezeigt. Die Jury wird von US-Schauspielerin Annette Bening geleitet. Das Festival wird mit der Science-Fiction-Satire „Downsizing“ mit Christoph Waltz und Matt Damon eröffnet. Ein österreichischer Beitrag ist heuer nicht im Wettbewerb vertreten. Der weltbekannte chinesische Künstler Ai Weiwei ist mit dem Dokumentarfilm „Human Flow“ über die Flüchtlingskrise im Rennen um den Goldenen Löwen der Filmfestspiele von Venedig.