Mordanklage nach Bluttat

VN Titelblatt / 27.07.2017 • 23:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch. Ein 35-jähriger Mann ist geständig, im Februar dieses Jahres in Bregenz eine Frau mit 85 Messerstichen getötet zu haben. Der Mann war damals mit dem Stadtbus zum Tatort gefahren. Nun hat die Staatsanwaltschaft Feldkirch Mordanklage gegen den U-Häftling erhoben. /B1