Wilde Flucht vor der Polizei

Vorarlberg / 27.07.2017 • 22:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ein Unfall beendete die Flucht des Berauschten. Foto: kapo
Ein Unfall beendete die Flucht des Berauschten. Foto: kapo

St. Gallen. Zu einer spektakulären Verfolgungsjagd kam es am Mittwoch kurz nach 23 Uhr bei Uzwil in der Nähe von St, Gallen. Ein 25-jähriger Mann ist mit seinem Auto vor einer Polizei-Patrouille geflüchtet und prallte gegen einen Randstein, ehe sein Pkw anschließend mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidierte.

Der Fahrer war betrunken und stand unter Drogeneinfluss, sein Führerschein wurde sofort eingezogen.