Oswald steht in Gstaad im Finale

Sport / 28.07.2017 • 22:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Budapest. (VN-ko) Im Doppelbewerb des Herren-Tennisturniers von Gstaad steht der Feldkircher Philipp Oswald mit seinem Partner Oliver Marach im Finale. Das als Nummer zwei gesetzte österreichische Paar gewann im Semifinale gegen Roman Jebavy/Matwe Middelkoop (Cze/Ned/3) mit 6:3, 6:3. Der Harder Julian Knowle trifft mit dem Spanier David Marrero im Halbfinale von Hamburg heute auf die als Nummer zwei gesetzten Pablo Cuevas (Uru) und Marc Lopez (Esp).