Schuh Hopfner wird fortgeführt

Markt / 28.07.2017 • 22:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn. Für das Dornbirner Schuhhaus Hopfner in Dornbirn gibt es nun doch eine Nachfolgelösung, nachdem das Geschäft zu Ostern nach einem Abverkauf geschlossen wurde.

Nun hat der Besitzer Gerhard Hopfner doch einen Nachfolger gefunden – den gelernten Einzelhandelskaufmann Ronald Hallitsch (Jg. 1971) aus Dornbirn. Das Schuhhaus wird am 18. August seine Türen wieder öffnen. Im Schuhhaus werden fünf Fachberater angestellt.