Sonderlob auch vom Gegner

Sport / 28.07.2017 • 20:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Souverän und kaltschnäuzig: Altach-Keeper Martin Kobras.gepa
Souverän und kaltschnäuzig: Altach-Keeper Martin Kobras.gepa

Gent. (VN-cha) Als er in der Nachspielzeit mit den Fingerspitzen einen Freistoßkracher von Danijel Milicevic mit Hilfe des Pfostens entschärfte, ging ein Raunen durch das Stadion. Martin Kobras (31) zeigte eine Extraleistung – und das trotz fast 90-minütiger Buhrufe gegen seine Person. Dafür wurde Altachs Schlussmann nach dem Spiel von Gent-Trainer Hein Vanhaezenbrouch (53) geadelt: „Altachs Tormann hat eine ausgezeichnete Arbeit geleistet.“