Trappel hat das Finale geschafft

Sport / 28.07.2017 • 22:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Jättorp. (VN-ko) Punktlandung von Manuel Trappel beim schwedischen Golf-Challenger im Katrineholm Golf Club in Jättorp. Der 27-jährige Profi schaffte mit 142 Schlägen und Minus zwei den Einzug ins Finale. Dabei spielte Trappel mit dem Feuer. Nachdem er bereits zu einem Minus-drei-Resultat unterwegs war unterliefen ihm auf den letzten beiden Bahnen jeweils ein Bogey. Ein Schlag mehr hätte das Aus bedeutet.

Julia Unterweger verpasste bei der Damen-EM in Lausanne den Cut. Die Montafonerin spielte am dritten Tag eine 77er-Runde, beendete das Turnier mit 237 Schlägen.