Warmrollen für die Zeitfahr-EM

Sport / 28.07.2017 • 22:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Matthias Brändle bereitete sich in Vorarlberg auf die EM im Zeitfahren, die kommende Woche in Herning ansteht, vor.Foto: MArkus Kaufmann
Matthias Brändle bereitete sich in Vorarlberg auf die EM im Zeitfahren, die kommende Woche in Herning ansteht, vor.Foto: MArkus Kaufmann

Schwarzach. (VN) Radprofi Matthias Brändle bestreitet am Sonntag die Prudential Ride London-Surrey Classic über 183 Kilometer. Der Trek-Segafredo-Profi nutzt das Eintagesrennen als Aufwärm­einheit für die Zeitfahr-EM, die am Donnerstag in Herning (Den) über die Bühne geht. Nach einem zweieinhalbwöchigen Trainingslager in Livigno (Ita) hat sich Brändle zuletzt auf heimatlichen Straßen vorbereitet.