„Zeit als First Lady hat Narben hinterlassen“

Menschen / 28.07.2017 • 22:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bei Michelle Obama (53) hat die Zeit als erste schwarze First Lady der USA emotionale Narben hinterlassen. Obama sagte nach einem Bericht der Zeitung „Denver Post“ auf einer Veranstaltung der Frauenstiftung von Colorado, es habe sie sehr verletzt, dass auch nach acht Jahren im Weißen Haus manche Menschen sie immer noch nach ihrer Hautfarbe beurteilten.  AP