Auftakterfolg gegen Gossau

Sport / 30.07.2017 • 20:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

gossau. (VN-sb) Mit einem Erfolg beim Schweizer Erstligisten TSV Fortitudo Gossau startete der Alpla HC Hard die Testspielserie vor der neuen Saison. Im ersten von acht Vorbereitungsspielen siegte der sechsfache österreichische Handballmeister souverän mit 31:25 gegen das Team des Harder Urgesteins Philipp Jochum, der bei den Eidgenossen im Tor steht. Zum Abschluss des kräfteraubenden Trainingslagers in der Sporthalle am See testete Cheftrainer Petr Hrachovec gegen die Ostschweizer und wechselte alle 15 Minuten blockweise seine Formation. Erfolgreichster Werfer beim Auswärtserfolg der Harder in Gossau war Boris Zivkovic mit fünf Toren. Nächster Testspielgegner der Harder ist der Schweizer Erstligist TV Suhr.