Damals. Diese Woche vor . . .

Vorarlberg / 30.07.2017 • 18:20 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

. . . 10 Jahren gab es grünes Licht für den Bau des Campus Dornbirn auf dem Gelände der ehemaligen Postgarage. 35 Mill. Euro wurden verbaut.

. . . starb der ehemalige Präsident der Wirtschaftskammer Österreich, Ing. Leopold Maderthaner. Maderthaner hatte diese Funktion von 1990 bis 2000 inne und war der Nachfolger von Rudolf Sallinger. Er wurde von Dr. Christoph Leitl abgelöst.

. . . vor 20 Jahren ging der monatelange Verhandlungsmarathon um den finanziell stark angeschlagenen Sportartikelhersteller HTM (Head, Tyrolia, Mares) zu Ende. Eigentümer Johan Eliasch hatte ein entsprechendes Offert der Banken unterschrieben. Für Head in Kennelbach und Hörbranz war damit die Insolvenz­gefahr gebannt.

. . . vor 45 Jahren wurde in Graz Altbundeskanzler Alfons Gorbach (ÖVP) zu Grabe getragen. Gorbach war von 1961 bis 1964 Bundeskanzler. Sein Nachfolger war Josef Klaus. 1965 unterlag Gorbach knapp Franz Jonas bei der Bundespräsidentenwahl.

. . . 55 Jahren wurde die Filmschauspielerin Marilyn Monroe (36) in ihrer Wohnung in Los Angeles tot aufgefunden. Sie war ein Weltstar und ein Sexsymbol der fünfziger Jahre. Ihr Tod wurde nie ganz auf­geklärt. Sie war u. a. mit dem US-amerikanischen Literaten Arthur Miller verheiratet.

Recherchiert von
Prof. Ernest F. Enzelsberger