Katie Couric verlässt Yahoo

Menschen / 30.07.2017 • 22:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Couric werde künftig nur noch einzelne Projekte für Yahoo ausführen. Foto: AP
Couric werde künftig nur noch einzelne Projekte für Yahoo ausführen. Foto: AP

New York. US-Journalistin und Autorin Katie Couric (60) hat ihren Job als Moderatorin globaler Nachrichten bei Yahoo aufgegeben. Nach einem Bericht des „People“-Magazins hatte Couric drei Jahre für das Onlineportal gearbeitet und zuletzt ein Jahresgehalt von zehn Millionen Dollar (8,5 Millionen Euro) bezogen.