Bildstein/Hussl auf Platz vier

Sport / 31.07.2017 • 22:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Kiel. (VN-ko) Benjamin Bildstein/David Hussl sind bei der Segel-EM von drei olympischen Bootsklassen vor Kiel am zweiten Tag von Rang zwei auf vier zurückgefallen. Das 49er-Duo wurde nach einem dritten Wettfahrtrang zweimal Achter, segelt nach zwei Tagen aber klar Richtung Goldflotte. „Es war heute seglerisch nicht ganz einfach, der Wind wurde im Rennverlauf zunehmend verrückter, sehr drehend, böig und schwer vorhersehbar. Aber wir sind mit unserer Leistung zufrieden“, meinte Bildstein.