Gratulation zum Geburtstag

Vorarlberg / 31.07.2017 • 18:14 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Walter Luger (70)

Dornbirn. Heute vor 70 Jahren erblickte mit Walter Luger aus Dornbirn ein besonderer Mensch das Licht der Welt. Mit Vater Ferdinand, Mutter Barbara und Bruder Elmar ist er im vertrauten Hatlerdorf aufgewachsen und lebt noch heute im mehrfach umgebauten Elternhaus. Nach seiner Ausbildung zum Schuhmacher übernahm er das elterliche Schuhgeschäft, das er bis 1985 führte. Zahlreiche Menschen aus nah und fern zählten dabei zu seiner Kundschaft. „Der Kunde ist König“, war bei Walter nicht nur ein Spruch, sondern gelebte Realität. Mit 50 gab er seinem Leben nochmals den nötigen Schwung und wurde Schulwart im Sportgymnasium. Ein Beruf wie maßgeschneidert für ihn: Er kannte viele im Lehrkörper und war äußerst beliebt bei allen Schülerinnen und Schülern. Seine Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und die gute Stimmung, die er schon am frühen Morgen verbreitete, blieben allen in Erinnerung. So war er bei den Maturabällen und zahlreichen Schulfesten ein gefeierter „Star“. Als begeisterter Besucher von Sportveranstaltungen trifft er immer wieder mit großem Hallo auf die damals jungen Menschen – viele von ihnen hat er ins Erwachsensein begleitet. Sein Stolz ist seine Familie. Seine Cilli aus der Steiermark heiratete er 1969, mit Elmar, Bettina und Daniela war ihr Familienglück perfekt. Die Enkel Vanessa und Sarah, Kinder von Elmar und Schwiegertochter Bettina sowie Julian, Sohn von Tochter Bettina, halten „Nonno Walter“ ganz schön auf Trab. Wunderbar, so einen Opa zu haben. Sein Leben ist der Fußball. Bereits in jungen Jahren gründete er mit Freunden den bekannten SC Hatlerdorf (der früher seinen Namen trug), und so manchem ist noch heute der Fußballplatz „Im Steinen“ als Luger-Platz bekannt. Er pflegt seine lebenslangen Freundschaften mit gemeinsamen Ausfahrten mit dem Fahrrad, Jassen, dem Besuch von Sportveranstaltungen und gemütlichem Beisammensein. Seinen Geburtstag feiert er im Kreise der Familie und Freunde zu einem späteren Zeitpunkt in der Buschenschank „zum Steirer“ in Dornbirn. Herzliche Gratulation!