Mentale Fitness ist Geheimrezept

Sport / 31.07.2017 • 21:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Tilburg. Fünf souveräne Schüsse und eine starke Torfrau, besser kann man ein Elfmeterschießen nicht absolvieren: Österreichs Frauen bewiesen Coolness und Nervenstärke. Der Hauptgrund dafür ist das seit Jahren forcierte Mentaltraining in der ÖFB-Auswahl, die Zusammenarbeit mit Sportpsychologin Mirjam Wolf. „Ich versuche den Spielerinnen Werkzeuge mitzugeben, Methoden aufzuzeigen, Pläne zu entwickeln, aber was sie nehmen und umsetzen, ist ihre Sache, deshalb würde ich das niemals mir zuschreiben“, sagt die Tirolerin. Seit 2011 wurde ein gemeinsames Ziel verfolgt, ein wichtiger Baustein neben Taktik und Fitness war Mentaltraining. „Wo wir jetzt stehen, ist schon sehr gut, ein sehr hohes Niveau“, resümierte Wolf.