Musikmärchen für Klein & Groß

Leserservice / 01.02.2018 • 17:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Vortrag ist eine mitreißende Inspirationsquelle und ein gewaltiger Mutmacher zugleich. clavin
Der Vortrag ist eine mitreißende Inspirationsquelle und ein gewaltiger Mutmacher zugleich. clavin

10.15 Uhr, bahnhof, andelsbuch „Es war einmal …“, so beginnen Märchen, so beginnt die Reise in eine Welt der Fantasie. So beginnt auch das Erzählkonzert. Gemeinsam machen wir uns auf die spannende Reise dahin, wo das Gute dem Bösen ein Schnippchen schlägt. Vor über 120 Jahren schrieb Adelheid Wette für ihre Kinder ein Märchenspiel nach dem Grimm’schen Märchen „Hänsel und Gretel“. Ihr Bruder Engelbert Humperdinck vertonte es kurz darauf als erfolgreiche Oper. In der Fassung für Bläserquintett und Erzählerin kommt es nun herunter von der großen Bühne auf Augenhöhe mit dem Publikum. Erzählerin Bettina Barnay und das Holzbläserquintett Con-Moto verzaubern damit.