68 Denkfabriken in Österreich reichen für Platz 17

Markt / 02.02.2018 • 22:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Meinungsbildende Expertengruppen, „Thinktanks“ genannt, beeinflussen mit ihrem Wissen weltweit Wirtschaft und Politik. Die University of Pennsylvania hat 7815 solcher „Denkfabriken“ erfasst und ein Ranking erstellt. International führend ist demnach das US-Institut Brookings. Von der Anzahl der Thinktanks her liegt Österreich im internationalen Vergleich als kleines Land sehr weit vorne.

Mit 68 Denkfabriken rangiert Österreich an 17. Stelle weltweit. Platz eins der Top-10-Länder belegen die USA mit 1872 Thinktanks. Dahinter folgen China (512), Großbritannien (444), Indien (293), Deutschland (225), Frankreich (197), Argentinien (146), Japan (116), Russland (103) und Kanada (100), wie aus dem „2017 Global Go To Think Tank Index Report“ der US-Universität hervorgeht.