Drei Vorarlberger im Team Austria

Markt / 02.02.2018 • 19:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Marco Erhart, Florian Pichler und Max Meusburger. SkillsAustria
Marco Erhart, Florian Pichler und Max Meusburger. SkillsAustria

Linz Österreich tritt bei den 6. EuroSkills Berufseuropameisterschaften in Budapest mit 45 Fachkräften in 38 Berufen an. Darunter sind auch drei Vorarlberger. Marco Erhart aus Mäder (Fliesen Liftinger/Hohenems) tritt bei den Fliesenlegern an. Max Meusburger aus Lochau (Julius Blum GmbH/Höchst) geht im Beruf Anlagenelektrik an den Start und Florian Pichler aus Lingenau (Fechtig Parkett GmbH/Andelsbuch) tritt bei den Bodenlegern an.