Reaktionen Speichersee im Montafon

Vorarlberg / 02.02.2018 • 20:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
VN-Bericht vom 2. Februar 2018.
VN-Bericht vom 2. Februar 2018.

Online-Petition

SiMo Die Silvretta Montafon GmbH hat eine Online-Petition zur Unterstützung des geplanten Beschneiungsteichs Schwarzköpfle lanciert. Bereits nach wenigen Stunden haben über 350 Unterstützer die Petition unterzeichnet.

Vorverurteilungen

Wirtschaftskammer. Die von politischer Seite und jetzt auch von der Vorsitzenden des Umweltschutzrates geäußerten Vorverurteilungen des Beschneiungsprojekts im Montafon sind für den Tourismus-Spartenobmann Elmar Herburger entbehrlich. „Das Projekt befindet sich in einem ordnungsgemäßen Verfahren, in dem auch alle umweltrelevanten Aspekte berücksichtigt werden. Das gilt es abzuwarten und solche Pläne nicht im Vorfeld durch unsachgemäße Äußerungen zu torpedieren.“

FP-Anfrage

FPÖ Unter dem Titel „Beispiel Beschneiungsprojekt im Montafon – ist die Planungssicherheit für die Tourismuswirtschaft noch gegeben?“ hat FPÖ-Tourismussprecher Hubert Kinz eine Anfrage an LH Markus Wallner gerichtet.