Wiesberger verpasst Cut in Kuala Lumpur

Sport / 02.02.2018 • 21:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Zwei Schläge fehlten Bernd Wiesberger zur Teilnahme am Cut.afp
Zwei Schläge fehlten Bernd Wiesberger zur Teilnahme am Cut.afp

kuala lumpur Golfprofi Bernd Wiesberger hat erstmals seit Anfang Oktober 2017 und nach sieben Turnieren wieder einen Cut verpasst. Beim Turnier der Europa-Tour in Kuala Lumpur waren zwei 71er-Runden (jeweils 1 unter Par) zu wenig, dem Burgenländer fehlten am Freitag als 93. zwei Schläge zur Qualifikation für das Wochenende. Dabei liegt ihm dieses Event: In den Jahren 2014 und 2015 wurde er jeweils Zweiter und im Vorjahr Dritter.