Costa Ricaner wählen ihren Präsidenten

Politik / 04.02.2018 • 22:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Stichwahl zwischen den beiden Bestplatzierten wird am 1. April stattfinden.RTS
Die Stichwahl zwischen den beiden Bestplatzierten wird am 1. April stattfinden.RTS

San Jose In Costa Rica hat die Präsidentenwahl begonnen. Rund 3,3 Millionen Wahlberechtigte waren am Sonntag aufgerufen, einen Nachfolger für Staatschef Luis Guillermo Solis zu bestimmen. Vier Kandidaten galten als Favoriten, nach den jüngsten Umfragen dürfte aber keiner von ihnen die nötigen 40 Prozent der Stimmen für die Wahl im ersten Durchgang erreichen. Die Stichwahl zwischen den beiden Bestplatzierten ist für den
1. April angesetzt.