Fieberhafte Suche nach „GroKo“-Einigung

VN Titelblatt / 05.02.2018 • 22:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

berlin In Deutschland haben die Unionsparteien und die SPD am Montag versucht, die letzten Streitpunkte auf dem Weg zu einer Neuauflage der Großen Koalition („GroKo“) aus dem Weg zu räumen. Bis in die späten Abendstunden dauerten die Verhandlungen. Streitpunkte blieben etwa die Gesundheitspolitik sowie die Regeln für befristete Arbeitsverträge – zwei Herzensthemen der Sozialdemokraten. Kommt es zur Einigung auf einen Koalitionsvertrag, müssen die noch rund 440.000 SPD-Mitglieder zustimmen. »A2