Steinschlagsicherung in Gaschurn

Vorarlberg / 05.02.2018 • 20:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Gaschurn Die Errichtung von Steinschlagsicherungen soll das Fahren entlang der Montafoner Straße (L 188) im Gemeindegebiet von Gaschurn sicherer machen. Das Landesstraßenbauamt beabsichtigt auf Höhe des Rifabeckens (Kilometer 60) die Anbringung von Sicherheitsnetzen. Aus diesem Grund wurde kürzlich bei der BH Bludenz um die Erteilung der naturschutzrechtlichen sowie forstrechtlichen Bewilligung für dieses Vorhaben angesucht.