Bischof auf Besuch bei 30 Gruppenleitern

Vorarlberg / 06.02.2018 • 18:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bischof Benno im Gespräch mit Gruppen­leitern im Bildungshaus. Diözese
Bischof Benno im Gespräch mit Gruppen­leitern im Bildungshaus. Diözese

Götzis Entwicklungspsychologie, Methoden und Spiele, Gottesdienst gestalten und eine Talkrunde mit Bischof Benno Elbs: Der dritte und letzte Teil der Gruppenleiterschulung bot im Bildungshaus St. Arbogast ein spannendes Programm. Im letzten Teil der Schulung wurden Schulungsteilnehmer aus dem ganzen Land nochmals gefordert. Themen wie „Herausfordernde Kinder“ und „Schutz vor sexueller Gewalt“ waren Schwerpunkte. Als informativ und kurzweilig entpuppte sich der Besuch von Bischof Benno, der bei Fragen der Jugendlichen aus dem Nähkästchen plauderte. Beim anschließenden Gottesdienst brachten sich einige Jugendliche in den Gottesdienst ein. Die rund 30 Jugendlichen sollen nun Ministranten- und Jungschargruppen in ihren Pfarren leiten.