Börsen nach Crash an der Wall Street weltweit auf Talfahrt

VN Titelblatt / 06.02.2018 • 22:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach Von einem „dunkelgrauen Montag“ und einem ebenso düsteren Dienstagmorgen sprachen Börsianer, nachdem am Dienstag die internationalen Börsen als Folge eines Kurssturzes an der New York Exchange in die Tiefe rasselten. Praktisch alle Börsen schlossen gestern mit einem Minus, doch Analysten weltweit rechneten ob der guten Wirtschaftsdaten damit, dass sich das Geschäft am Parkett bald wieder normalisiere. Patrick Schuchter von der Volksbank Vorarlberg ortet denn auch Chancen, ein „Schnäppchen zu machen“. »D2