Deutsche Koalitionsverhandler unter Einigungsdruck

VN Titelblatt / 06.02.2018 • 22:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

berlin In der Schlussphase des deutschen „GroKo“-Marathons haben die Unionsparteien und die Sozialdemokraten intensiv um eine Einigung gerungen. Bis in die späten Abendstunden versuchten die Verhandler, letzte Streitpunkte auszuräumen. Alle Seiten betonten ihren Willen, die Gespräche noch in der Nacht oder spätestens heute Morgen abzuschließen. Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel forderte alle Seiten zu Kompromissbereitschaft auf: „Jeder von uns wird schmerzhafte Kompromisse machen müssen.“  »A2