Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Vorarlberg / 06.02.2018 • 18:12 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Neuaufnahmen und Ehrungen standen im Mittelpunkt einer Versammlung der Feuerwehr von Feldkirch-Tosters. Feuerwehr
Neuaufnahmen und Ehrungen standen im Mittelpunkt einer Versammlung der Feuerwehr von Feldkirch-Tosters. Feuerwehr

Crosslauf in Eschen

Raiffeisen TS Gisingen Eine kleine Gruppe der Raiffeisen TS Gisingen war auch heuer beim Liechtensteiner Crosslauf in Eschen vertreten. Julius Paul erreichte bei den Knaben U8 über 1000 Meter den 2. und Theo Nicolas Walser den 4. Platz. Bei den Knaben U12 (ebenfalls über 1000 Meter) belegte Raphael Rimpf den 4. Platz, Livius Paul den 8. sowie Julian Schatzmann den 9. Platz. Bei den Knaben U12 belegte Raphael Rimpf den 4., Livius Paul den 8. und Julian Schatzmann den 9. Platz.

Auszeichnungen bei der Feuerwehr von Feldkirch-Tosters

Ortsfeuerwehr Tosters Zur 92. Jahreshauptversammlung hatte die Feuerwehr von Tosters ins Gasthaus Löwen geladen. Kommandant Reinhard Bayer konnte dazu zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter Bürgermeister Wilfried Berchtold und Ortsvorsteher Manfred Himmer. Bayer brachte den Anwesenden den Jahresbericht 2017 zur Kenntnis. Die Feuerwehr Tosters wurde im Vorjahr zu 57 Einsätzen gerufen, so viele wie noch in keinem Jahr zuvor. Darüber hinaus mussten 17 Brandeinsätze absolviert werden. Gesamthaft wendeten die Feuerwehrleute 771 ehrenamtliche Stunden auf. Marc Domig und Daniel Bitsche konnten angelobt und in den Aktivstand aufgenommen werden. Elmar Horer und Gerd Domig wurden für 25 Jahre, Thomas Allgeuer, Helmut Bickel, Peter Gappmeier, Ronald Jäger und Hubert Loretter für 40 Jahre und Rudolf Zimmermann für 50 Jahre ausgezeichnet. Nachdem der Kommandant über die verdienstvollen Jahre der Kameraden berichtete, durfte BV Wolfgang Huber die Ehrung mit AFK Hubert Bonner durchführen.

Seniorenrunde tagte im Vinomnasaal

Seniorenrunde Rankweil Am 29. Jänner 2018 hielt die Seniorenrunde Rankweil ihre Jahreshauptversammlung im Vinomnasaal ab. Obmann Franz Böckle eröffnete um 14.30 Uhr die Versammlung und begrüßte Bürgermeister Mag. Martin Summer, Bezirksobmann Dr. Josef Oswald, den Obmann des Vlbg. Seniorenbundes, Werner Huber, den Ehrenobmann des Vlbg. Seniorenbundes, Dr. Gottfried Feuerstein, die Vertreter der befreundeten Seniorenvereine aus Sulz und Zwischenwasser, die Ehrenmitglieder und alle anwesenden Senioren.
Unser Kassier, Mag. Herbert Nußbaumer, legte einen positiven Kassabericht vor, auch die Wanderführerin, Radsportwartin und der Veranstaltungswart konnten Positives berichten und dies mit einer Bildpräsentation belegen.