Keuns Werkausgabe

Kultur / 09.02.2018 • 19:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

„Das kunstseidene Mädchen“ (im Bild) hat Irmgard Keun endgültig berühmt gemacht. Nachdem sie in den Nachkriegsjahren weitgehend in Vergessenheit geraten war, erlebte sie Ende der 70er- Jahre wenige Jahre vor ihrem Tod ein vorübergehendes Comeback. Jetzt gibt erstmals eine kommentierte Werkausgabe in drei Bänden Einblick in das Gesamtwerk der Autorin (Irmgard Keun: Das Werk, Wallstein Verlag). apa