Arbeiten am Ufer der Alfenz nötig

Vorarlberg / 13.02.2018 • 20:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ein Teil des Alfenzufers muss instand­gesetzt werden. VN/js
Ein Teil des Alfenzufers muss instand­gesetzt werden. VN/js

Bludenz, Stallehr Im Bereich der ehemaligen Zementfabrik muss ein Teil des Ufers an der Alfenz instandgesetzt werden. Aus diesem Grund wurde kürzlich seitens der M+G Ingenieure GmbH im Auftrag der Stadt Bludenz sowie der Gemeinde Stallehr ein entsprechendes Ansuchen an die BH Bludenz gestellt. Konkret geht es dabei um die Erteilung der naturschutzrechtlichen sowie der wasserrechtlichen Bewilligung für das geplante Vor­haben.