Lochau beschließt neues Kinderbetreuungskonzept

Vorarlberg / 16.02.2018 • 19:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

lochau Die Lochauer Gemeindevertretung hat ein neues Kinderbetreuungskonzept beschlossen. Ein wesentlicher Punkt ist die Öffnung der Kinderbetreuung für alle Lochauer Kinder im Alter von 18 Monaten bis fünf Jahren, unabhängig davon, ob die Eltern berufstätig sind. Dies jedoch mit der Einschränkung, dass Kinder berufstätiger Eltern bevorzugt einen Betreuungsplatz bekommen. Zudem wird die Information und Kommunikation mit den Eltern verstärkt. Dazu gehört auch ein serviceorientiertes Anmeldeverfahren und eine möglichst frühe Zusage des Betreuungsplatzes. Im Kindergartenjahr 2007 wurden in Lochau rund 142 Kinder betreut, heuer sind es bereits 186 Kinder und für das Jahr 2022 werden 231 (+ 61 Prozent) betreute Kinder erwartet. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, werden weitere bauliche und organisatorische Maßnahmen geprüft.