Post-Chef Pölzl am Donnerstag im Land

Markt / 19.02.2018 • 20:17 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Post-Generaldirektor Georg Pölzl wird am Donnerstag zu einem Postgipfel in Vorarlberg erwartet. Im Zuge dieses Gesprächs werden ihm auch die Unterschriften der Unterstützungsaktion für die Postbediensteten in Vorarlberg übergeben. „Die Solidarität mit den Postmitarbeitern ist überwältigend. Wir konnten bereits weit über 7000 Unterschriften sammeln,“ so AK-Vizepräsidentin Manuela Auer. „Bis Mittwoch sollte jeder unterschrieben haben, der ein Zeichen setzen will.“ Damit will die Gewerkschaft das Postmanagement zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen und der Postzustellung auffordern. Zudem soll erreicht werden, dass die Klage gegen den Vorsitzenden der Postgewerkschaft, Franz Mähr, fallen gelassen wird. Denn nach neuesten Informationen sei die Post bereits mit derselben Klage gegen den Post-Betriebsratsvorsitzenden von Salzburg gescheitert.