19 Uhr vorarlberg museum

Leserservice / 20.02.2018 • 17:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

17 scheinbar tonnenschwere Steine schwebten im Herbst letzten Jahres im vorarlberg museum und versetzten die Besucher ins Staunen. Der Künstler Hannes Ludescher schafft in Form und Farbe exakte Vergrößerungen von Steinen, die er auf Wanderungen findet. Der neunte Band der Reihe „Künstler im Gespräch“ dokumentiert diese Ausstellung mit
Fotos von Petra Rainer und einem Interview mit dem Künstler. Bei der heutigen Buchpräsentation im vorarlberg museum in ­Bregenz bittet Manfred Welte den 1946 geborenen Hannes Ludescher nochmals zum Gespräch.  PETRA RAINER