Mexikanisch-österreichische Lehre

Markt / 20.02.2018 • 18:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die mexikanischen Lehrlinge erhielten ihre Lehrabschlussdiplome von Botschafter Franz Josef Kuglitsch überreicht. Firma
Die mexikanischen Lehrlinge erhielten ihre Lehrabschlussdiplome von Botschafter Franz Josef Kuglitsch überreicht. Firma

Die Lehrlinge von Alpla Mexiko sind jetzt Fachkräfte. Prüfung bestanden.

Toluca, Hard „Fünfmal mit sehr gutem Erfolg, einmal mit gutem Erfolg und dreimal mit Erfolg“ haben die Lehrlinge von Alpla Mexiko in der Stadt Toluca nahe Mexico City die Lehrabschlussprüfung nach österreichischen Vorgaben bestanden. Die Prüfung wurde von österreichischen Prüfern abgenommen, die nunmehrigen Fachkräfte werden allesamt übernommen. Zu den bisherigen Lehrberufen Kunststoffformgeber und Zerspanungstechniker in Mexiko kommt im Herbst der Lehrberuf Mechatroniker. Derzeit bildet Alpla weltweit rund 240 Lehrlinge nach österreichischem Lehrplan aus, 40 davon in Mexiko. Im Sommer soll außerdem die Lehrwerkstätte bei Alpla am Standort Toluca erweitert werden.