Sturm verleiht Spieler nach Norwegen

Sport / 22.02.2018 • 23:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Graz Winterkönig SK Sturm hat Martin Ovenstadt bis Ende Juni in dessen Heimat an Stabaek IF verliehen. Der Mittelfeldspieler ist seit dem Wechsel zu den Grazern vor 13 Monaten erst fünfmal eingesetzt worden. Beim Erstliga-Klub soll der 23-Jährige Spielpraxis sammeln. Sein Vertrag in Graz läuft noch bis Sommer 2019. Bei Ligakonkurrent Austria Wien rückte Sportdirektor Franz Wohlfahrt nach dem Frühjahrs-Fehlstart näher an die Mannschaft heran.